TSV Mindelheim
Abteilung Fussball

Der Trainer hat das Wort: Benedikt Deigendesch

Hallo liebe Fans,

Freitagabend, Flutlichtspiel, wunderbarer Rasen     - was will das Fußballer-Herz mehr-
Ich möchte mich zuerst bei der Abteilungsleitung, der Mannschaft und vor allem meiner langjährigen Mitstreiter vom TSV MN bedanken, dass mir das Vertrauen geschenkt wird, die 1. Mannschaft des TSV Mindelheim coachen zu dürfen.

Das ausgegebene Ziel, junge, einheimische & talentierte Spieler in die 1. Mannschaft zu integrieren, werden wir weiter verfolgen und forcieren. Hierbei wird in den nächsten Wochen aber noch viel Arbeit auf die Mannschaft und auf uns als Trainerteam zukommen.

Meine Truppe zeigte in den letzten Spielen gute Ansätze, spielerisch als auch kämperfische. Leider konnten sich die Jungs noch nicht für Ihr Engagement belohnen und wir bringen uns mit leichten Fehlern selbst um den verdienten Lohn.

Die Mannschaft hat nach dem Spiel am Sonntag zwei gute Trainingseinheiten absolviert und zeigt sich gewillt die ausgegebene Marschroute für das heutige Spiel positiv umzusetzten.

Es gilt wieder mit voller Konzentration und Einsatz das Spiel anzugehen, um endlich den ersehnten ersten 3er in der Spielzeit einzufahren und die Punktejagd für uns richtig zu erföffnen.


Weiter startet heute die englische Woche mit drei Heimpsielen am Stück und wir bauen auf die zahlreiche Unterstützung unserer Fans.
In diesem Sinne wünsche ich uns Allen einen schönen fairen Fußballabend.

Euer Bene