Brief von Mitko!

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des TSV Mindelheim 1861 e.V.!

Die aktuelle Situation rund um die Corona-Pandemie stellt eine völlig neue, bisher unbekannte Herausforderung für die Bundesrepublik, für unsere Gesellschaft - umso mehr für uns als TSV Mindelheim dar. Wir alle sind, auch nach einem Jahr, vom Ausmaß der Entwicklung überrascht: 
Als Sportverein sind wir unmittelbar von den notwendigen Entscheidungen der Bundes-, als auch der Landesregierung zur Einstellung der Sportangebote betroffen.
Seit über einem Jahr dürfen wir Ihnen fast keine Möglichkeiten der Sportausübung in den Abteilungen unseres Vereins anbieten.
Verstehen Sie und nicht falsch! Wir verstehen den Sinn der getroffenen Maßnahmen und werden diese nach unseren Kräften auch nach einem Jahr weiterhin mittragen und unterstützen!
Es ist für niemanden eine einfache Zeit und wir sind uns dessen bewusst, dass bei einigen von Ihnen finanzielle Engpässe bestehen. 
Anfang des Jahres hatten wir deshalb erwogen, die Mitgliedsbeiträge vorerst auszusetzen. Allerdings mussten wir feststellen, dass uns dabei rechtlich die Hände gebunden sind.
Nach heutigem Kenntnisstand würden wir durch diese Maßnahme die Existenz des Vereins gefährden, da wir die Zuschüsse und den Status der Gemeinnützigkeit verlieren würden.
[Quelle: Informationen des bay. Landessportverbandes (BLSV) an die Vereine]
Das könnte das Aus für den TSV Mindelheim bedeuten!
Umso mehr freut uns der Zuspruch und das große Verständnis, welches uns gegenüber vom überwiegenden Teil unserer Mitglieder zum Ausdruck gebracht wird!
Vielen Dank dafür!
Einige unserer Abteilungen versuchen Ihnen mit digitalen Angeboten Ersatzmöglichkeiten aufzuzeigen; damit wir in der Gemeinschaft unseres Vereins diese extrem schwierige Zeit besser und leichter überwinden können. Uns ist dabei bewusst, dass niemand die sozialen und wirtschaftlichen Folgen dieser Pandemie in Gänze abschätzen kann - ganz unabhängig von manch persönlichem und menschlichem Leid, das damit einhergehen kann.
Dennoch zählen wir auf unsere Gemeinschaft als Verein, wie zählen auf Sie, unsere Mitglieder und Förderer, da Sie sich zu einem gemeinsamen Zweck in einer Gemeinschaft eines Vereins, Ihres TSV Mindelheim 1861 e.V., organisiert haben!
Gemeinsam wird es uns sicherlich gelingen, diese schwierige Phase mit all ihren Einschränkungen und Opfern zu meistern!
Lassen Sie uns in dieser herausfordernden Zeit im Gespräch bleiben.
Für den Moment möchten wir Sie bitten, von Rücklastschriften, die nur zusätzliche Kosten verursachen, abzusehen.
Nicht unerwähnt sollen einzelne Mitglieder unseres Vereins bleiben, welche uns zeitgleich mit der Abbuchung des Mitgliedsbeitrags unter Verweis auf ihre „Ansprüche“ die Mitgliedschaft gekündigt haben: Hierbei gilt, dass die Rückzahlung von Mitgliedsbeiträgen dem Gesetz und der Satzung eines gemeinnützigen Vereins widerspricht und im Falle der Rückzahlung die Gemeinnützigkeit des Vereins gefährdet wird.
Werte wie Gemeinschaft, Sportlichkeit, Fairness - auch Solidarität - sind es, die eine Vereinsgemeinschaft und unsere Gesellschaft ausmachen. 
Wir sind froh, dass wir diese Werte mit 99% unserer Mitglieder teilen.
Dankeschön!
Bleiben Sie gesund und lassen Sie uns auch in diesen schwierigen Zeiten zusammenstehen!
Ihre 
Vorstandschaft